Grundschule Herxheim
Grundschule Herxheim

Organisatorische Profile

  • Ausbildungsschule (regelmäßig  2 Lehramtsanwärter, Kooperation mit dem Studienseminar Rohrbach; Praktika für Studenten)

     

  • Tägliche Betreuungsangebote - Infos hier - (auch freitags)
  • Ganztagsschule - Angebotsform - Infos hier
  • Stammschule für Lehrerfeuerwehr
  • PES - Schule

Ausbildungsschule

Seit vielen Jahren sind wir Ausbildungsschule und unsere Lehrkräfte engagieren sich in

- der Betreuung von Praktika des Gymnasiums in Herxheim
- der Betreuung von Orientierungs-Praktikanten der Universität Landau
- der Unterstützung des Studienseminars Rohrbach bei den vertiefenden Praktika im

Bachelorstudium
- der Ausbildung von Lehramtsanwärterinnen und -anwärtern des Studienseminars Rohrbach

 

Betreuungsangebote

Nach Unterrichtsschluss um 11.50 Uhr bzw. um 12.50 Uhr besteht die Möglichkeit, dass Kinder bis längstens 14.00 Uhr in der Schule betreut werden. In dieser Zeit können sie spielen, basteln oder teilweise Hausaufgaben erledigen. Wir bieten dazu zwei etwas unterschiedliche Betreuungsmodelle an, einmal bis 13.30 Uhr ohne Mittagessen und andererseits bis 14 Uhr mit Mittagessen. Nähere Informationen finden Sie unter „Downloads“.

 

Ganztagsschule

Seit 2002/03 ist die Grundschule Herxheim „Ganztagsschule in Angebotsform". Alle Eltern können wählen, ob ihr Kind die Schule halbtags (7.50 Uhr bis 11.50 bzw.12.50 Uhr) oder ganztags (7.50 Uhr bis 16.00 Uhr) besuchen soll. Der Besuch der Ganztagsschule am Nachmittag ist kostenfrei. Nur für die Einnahme des Mittagessens wird ein Beitrag erhoben.

Nähere Informationen finden Sie unter Downloads.

 

Stammschule der Vertretungsreserve ("Lehrerfeuerwehr")

Seit mehr als neun Jahren regeln und koordinieren wir den Einsatz einer sog. Feuerwehrlehrerin/ eines Feuerwehrlehrers für die Grundschulen in Herxheim, Rohrbach, Insheim, Steinweiler, Offenbach und Hatzenbühl.

Die genannten einsatzschulen können im Falle von kurzfristigen Erkrankungen von Lehrkräften die Vertretungsreserve anfordern. Wenn mehrere Schulen gleichzeitig Bedarf für die Vertretungsreserve anfordern, entscheiden wir auf der Grundlage von festgelegten Kriterien über den Einsatzort. 

 

PES-Schule

Seit 2007 nehmen wir am "Projekt Erweiterte Selbstständigkeit" des Landes teil. PES (= Projekt erweiterte Selbstständigkeit) ist im Bereich der Grundschulen nur den Ganztagsschulen zugänglich. Es ermöglicht uns, im Rahmen eines eigenen Geldbudgets eigenständig Vertretungsverträge mit Lehrkräften abzuschließen. Auf diese Art und Weise können wir flexibler und besser kurzfristige Erkrankungen von Lehrern auffangen und den Unterricht qualifiziert ersetzen. Dank PES muss bei uns nur noch seltener Unterricht ausfallen.

 

 

 

 

Klick it...!
Klick it...!
Na - Neugierig?
Förderverein
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verbandsgemeinde Herxheim